Münchner Emissionsfreiheit

Die Unternehmensberatung h&z stattet alle Mitarbeiter mit emco Elektrorollern aus / Entscheidung für Markenqualität, Nachhaltigkeit und Fahrvergnügen

Eine Überraschung, die Zeichen setzt: Die Angestellten der Münchner Unternehmensberatung h&z können in Zukunft CO2-frei zur Arbeit fahren – auf 60 Elektrorollern von emco. Mit der Übergabe der umweltbewussten Stadtflitzer hat das Unternehmen nicht nur allen Angestellten ein großzügiges Geschenk gemacht, sondern auch ein klares Bekenntnis zu Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein abgelegt.

Bei der Entscheidung für Fahrzeuge der emco electroroller GmbH spielten allerdings auch die Aspekte Produktqualität, Service und Komfort eine wichtige Rolle. Zwei der h&z-Partner, Rainer Hoffmann und Thomas Zachau, haben bereits seit Weihnachten einen Elektroroller und fahren oft damit zur Arbeit. „Die Roller sind nicht nur emissionsfrei, sondern bieten auch noch jede Menge Fahrvergnügen“, so Thomas Zachau.

Ganzheitliche Mobilitätslösung

Auch das Aufladen der Elektroroller wird den Mitarbeitern besonders leicht gemacht: An der direkt bei h&z installierten emco e-Tankstelle können die Batterien bequem während der Arbeitszeit mit Ökostrom aufgeladen werden. Die Mobilitätslösungen von emco sind ganzheitlich konzipiert und bündeln die gesamte Fach- und Servicekompetenz des Lingener Unternehmens.

Dazu gehören versierte Mitarbeiter, die individuell beraten und Schulungen mit Händlern durchführen, ein strukturiertes Lager, das die schnelle Auslieferung der Elektroroller und des Zubehörs garantiert – und nicht zuletzt ein kompetentes Team von Technikern, die sicherstellen, dass die emco Elektroroller den deutschen Sicherheits- und Qualitätsstandards entsprechen. Ein für emco Vertriebsleiter Oswald Gerl entscheidender Aspekt: „Unser vier e-Roller-Modelle verbinden Leistung und Sicherheit mit Komfort. Wer auf Zukunft setzt, ist mit emco immer gut beraten,“ so Gerl.

Sauber und sparsam in die Zukunft

Bei h&z in München hat mit dem intelligenten Elektroroller-Konzept von emco die Zukunft der Mobilität bereits begonnen. Die h&z-Angestellten sind jetzt nicht nur sauber und sicher unterwegs, sondern auch sparsam: Ein emco Elektroroller hat auf 100 km nur ca. 50 Cent Verbrauchskosten. Mit einer Reichweite von ca. 60 km ist er zudem ideal für kurze Strecken in der Stadt und Umgebung. „So sieht echte Nachhaltigkeit aus – für die Umwelt und für unsere Mitarbeiter“, freut sich Rainer Hoffmann von h&z.

 

Jetzt zu emco Elektroroller beraten lassen!

Günter WalterTel. 0591 9140 146
Öffnungszeiten: 9:00 bis 17:00
Münchner Emissionsfreiheit