emco Elektroroller „connected“ auf der eCarTec Munich 2015

Wenn es um „Connecting“ im Bereich Elektromobilität geht, ist emco Elektroroller vorne dabei: Als Partner des Bundesverbandes eMobilität e.V. (BEM) präsentierte emco seine Innovationen auf der eCarTec Munich 2015.

Erstmalig knackte die weltweit größte Fachmesse für Elektro- und Hybrid-Mobilität in diesem Jahr die 12.000 Besucher-Grenze. Dieses Branchenevent ließ sich emco Elektroroller nicht entgehen und war als Netzwerkpartner am Stand des Instituts Neue Mobilität – wie emco Mitglied des BEM – vertreten. Ben Hoffmann, Key Account Manager im Bereich Delivery bei emco, zieht ein positives Fazit des Messeauftritts: „Auf der eCarTec konnten wir wichtige Kontakte knüpfen und unser Netzwerk gerade bei den Geschäftskunden noch stärker ausbauen.“

Auf besonders großen Zuspruch bei den Fachbesuchern trafen emcos Innovationen des Jahres: Passend zum Motto der Messe „Connecting Mobility Markets!“ präsentierte emco seine perfekt aufeinander abgestimmten Neuheiten, bestehend aus 37Ah-Batterie und Controller 2.0. Mit der neuen Batterie sind bis zu 30 Prozent mehr Reichweite möglich, der High-End Controller ist mit einer WLAN-Schnittstelle ausgestattet, über die eine Verbindung zum Smartphone des Fahrers hergestellt werden kann. 

Jetzt zu emco Elektroroller beraten lassen!

Günter WalterTel. 0591 9140 146
Öffnungszeiten: 9:00 bis 17:00
emco Elektroroller „connected“ auf der eCarTec Munich 2015