emco e-scooter kommen in Wacken gut an!

Die emco electroroller GmbH war zum ersten Mal beim Wacken Open Air in Schleswig-Holstein als Sponsor dabei und zieht eine positive Bilanz seines Engagements. Laut traf leise und Heavy Metal auf Elektromobilität – die auf den ersten Blick ungewöhnliche Kombination kam in Wacken und beim Veranstalter gut an.

Passend zum 25-jährigen Jubiläum des Festivals hatte emco die Sonderedition seines Sport e-scooters  NOVUM mit wahlweise 3000 oder 5000 Watt Leistung  aufgelegt. Das Modell „Wacken“ mit einer limitierten Auflage ist weiterhin über den emco Online-Shop erhältlich. Zudem waren beim Festival ca. 40 emco e-scooter rund um die Uhr im Einsatz. Diese haben den Fuhrpark des Veranstalters ergänzt und dienten auf dem 240 Hektar großen Gelände als Crew- und Service-Fahrzeuge. Zusätzlich war emco Elektroroller mit einem Informationsstand vertreten. Das Wacken Open Air (W:O:A) mit über 75.000 Besuchern gilt als größtes Heavy Metal Festival der Welt.

 „Als Veranstalter des Wacken Open Air ist uns Nachhaltigkeit sehr wichtig – nur wenn wir gut mit der Umwelt umgehen, können wir weiter auf dem Holy Land feiern. Durch die Elektroroller von emco konnten wir diesen Gedanken weiter ausbauen“, sagte Anna Lorenz, Pressesprecherin der zuständigen ICS Festival Service GmbH. Die Fahrer in Wacken hatten Spaß mit dem elektrisch angetriebenen Roller und zogen erstaunte Blicke der „Wackinger“ auf sich. „Die Roller haben uns die Arbeit auf dem Festival erleichtert. Unsere Crew konnte sich schnell und unkompliziert fortbewegen, das ist bei einem Open Air unserer Größe von großen Vorteil“,  betonte der Veranstalter weiter.

Jetzt zu emco Elektroroller beraten lassen!

Günter WalterTel. 0591 9140 146
Öffnungszeiten: 9:00 bis 17:00
emco e-scooter kommen in Wacken gut an!