Wie funktioniert ein emco Elektroroller?

Es gibt drei Komponenten: Akku, Controller, Motor:

- der Akku ist der Stromspeicher und liefert die Energie an den Motor,

- der Controller regelt die Drehzahl; ist sozusagen die Schnittstelle von Akku und Motor.


- der Motor ist in der Felge des Hinterrades montiert, sodass die Energie direkt umgesetzt werden kann. Hierin liegt ein großer Unterschied zum Benzinroller, bei dem noch die ganze Antriebstechnik inkl. Getriebe und Antriebswellen dazwischen geschaltet sind. Wir haben beim Elektroroller keine Reibungsverluste, die volle Energie wird direkt auf das Antriebsrad übertragen.

« Zurück

Jetzt zu emco Elektroroller beraten lassen!

Günter WalterTel. 0591 9140 146
Öffnungszeiten: 9:00 bis 17:00